Herzlich Willkommen beim HTC

Aktuelles





Fotogalerie hier!



HTC - Hamberger Tennis-Club

Unsere Anlage


Weitere Fotos: ins obige Foto klicken oder unter "Tennisanlage"

Selbstverständnis

Der Hamberger Tennis-Club, kurz HTC, ist ein kleiner Tennisverein im Landkreis Osterholz-Scharmbeck und wurde im Jahre 1978 gegründet. Mit seinen rund 136 Mitgliedern zählt er nicht zu den größten im Landkreis, sticht jedoch mit besonderen Leistungen einiger seiner Mannschaften sehr hervor, was sicherlich auch daran liegt, dass die meisten Mitglieder des HTC schon lange dabei sind und sich ein besonderer Teamgeist über die Jahre hinweg entwickelt hat.

Der HTC ist immer offen für Neues und veranstaltet regelmäßig Veranstaltungen, wie zum Beispiel Saisoneröffnungen, um den Teamgeist weiter zu fördern, und jedem Mitglied zu zeigen: Ihr gehört dazu!

Außerdem zeichnet sich der HTC durch seine großartige Jugendarbeit aus. Ausgezeichnete Trainer können selbst dem jüngsten Kind praktisch und einfach das Tennisspielen vermitteln, und es gibt immer wieder neue Aktionen, auch in den Ferien, die Kinder anregen sollen, das Tennisspielen kennen und lieben zu lernen.
 
Erst an zahlreichen Feldern und einem Wald vorbei, in einer Gegend, in der man gar keine Tennisanlage vermutet, findet man dann die Anlage des HTC. Einmal betreten, fühlt man sich direkt wohl, denn diese Anlage wird regelmäßig vom Platzwart gepflegt und in Schuss gehalten. Der Tennis-Club verfügt über 4 Außenanlagen, mit einem großen Clubhaus, welches Platz für gemütliche Grillabende bietet. Natürlich gibt es auch eine Ballspielwand. Die Kinder können sich auf einem schönen Spielplatz vergnügen, und eine Tischtennisplatte bietet eine kleine Abwechslung zum Tennissport. Umringt ist die komplette Anlage von Wald; im Sommer wirkt die Anlage durch die zahlreichen Blumen und Pflanzen besonders schön und idyllisch.

Die Arbeit im HTC ist freiwillig und wird mit gutem Teamgeist und Dankbarkeit bezahlt. Jedem der freiwillig helfenden Mitglieder des Vereins liegt das Wohl und das Voranbringen des Vereins am Herzen.


Stand: